Suche: 



Bild: 1 | 2 | 3
AWO Bad Honnef

Rund fünfzig Frauen und Männer engagieren sich in der Arbeit der AWO Bad Honnef vor Ort. Grundlage ihrer Arbeit sind Leitsätze und Leitbild der Arbeiterwohlfahrt.

Rund fünfzig Frauen und Männer engagieren sich in der Arbeit der AWO Bad Honnef vor Ort. Grundlage ihrer Arbeit sind Leitsätze und Leitbild der Arbeiterwohlfahrt.

Einrichtungen und Angebote der AWO BAd Honnef sind:

„Jacke wie Hose“ – Second-Hand
Bahnhofstraße 22a
53604 Bad Honnef
Tel. 02224- 714 60

Öffnungszeiten:
Mo - Fr von 10.00 - 18.00 Uhr, Sa von 10.00 - 14.00 Uhr

Bei uns finden Sie Garderobe aus zweiter Hand.
Gerne werden Spenden von gut erhaltener Garderobe und gebrauchsfähigem Hausrat entgegen genommen.

Jeder Kunde kann sicher sein, dass der Erlös Honnefer Institutionen und Privatpersonen in besonderen Lebenslagen gespendet wird.


Buch-Cafe
Bahnhofstraße 22
53604 Bad Honnef
Tel. 02224 - 77 96 370

Hier kann im Internet gesurft oder eine E-mail geschrieben werden.
Müssen Sie Bewerbungsunterlagen erstellen und kopieren? Ein kompetentes Team leistet bei Bedarf Hilfestellung.
Auf Nachfrage organisieren unsere Kolleginnen und Kollegen Termine für eine Einführung in die Computerbedienung.

In unserem Buch-Cafe finden Sie bei einer Tasse Kaffe interessanten Lesestoff für jeden Geschmack.
Auch Kinderbücher und Spiele bieten wir unseren Kunden an.
Öffnungszeiten:
Mo - Fr von 10.00 - 18.00 Uhr, Sa von 10.00 - 13.00 Uhr

Seniorentreff

Der städtische Seniorentreff wird an jedem Mittwoch und Donnerstag (außer an Feiertagen) von 15.00 bis 18.00 Uhr von der AWO Bad Honnef betreut.

Im rückwärtigen Teil des Kurhauses von der Hauptstraße, oder ebenfalls von der Luisenstraße durch den Kurpark zu erreichen. Von der Weyermannallee aus kann man behindertengerecht zur ebenen Erde den hellen gemütlich eingerichteten Raum des Seniorentreffs erreichen. An jedem Mittwoch treffen sich die Karten- und Brettspieler/innen, um beim Kaffee ihrem Hobby nachzugehen. Jeden ersten Donnerstag des Monats findet das "Seniorensingen" statt. Von der Gitarre begleitet, sind die Gäste herzlich eingeladen, bei den Liedern zur Jahreszeit und den "Küchenliedern" mitzusingen oder auch nur mitzuhören.

Das Team verwöhnt die Gäste mit Kaffee, Kuchen und auch mit besonderen Schmankerln. Zu besonderen Gelegenheiten und Festen, wie Ostern, St. Martin und in der Adventszeit etc. gibt es etwas Besonderes aus der Rheinischen Küche.

Immer am zweiten sowie am dritten Donnerstag eines jeden Monats um 15.00 Uhr in der Seniorentagesstätte findet ein Bingo-Spiel statt.
Für nur 30 Cent pro Spielkarte gibt es tolle Preise zu gewinnen.Ein spannendes Vergnügen!

Und am dritten Donnerstag im Monat lädt der Seniorentreff zum Bewegungs- und Gedächtnistraining ein.

Besuchsdienst

Unser Team vom Besuchsdienst betreut unsere AWO-Mitglieder.
Zu den Geburtstagen der Älteren unter ihnen erscheinen sie mit einem kleinen Präsent zur Gratulation. Die jüngeren Semester werden durch schriftliche Geburtstagsgrüße per Post erfreut.

Hin und wieder erfahren wir von älteren oder kranken Mitgliedern, die an die Wohnung gefesselt sind.
Unser Team würde diese Menschen gerne mit einem Besuch erfreuen. Sollten Sie oder Ihre Angehörigen und Freunde an dem Angebot interessiert sein, wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartnerin Veronika Neumann,
Tel.: 02224 2931.

Auch Krankenhausbesuche in der näheren Umgebung sind möglich.
Bitte informieren Sie uns!


Besuchsdienst

Unser Team vom Besuchsdienst betreut unsere AWO-Mitglieder.
Zu den Geburtstagen der Älteren unter ihnen erscheinen sie mit einem kleinen Präsent zur Gratulation. Die jüngeren Semester werden durch schriftliche Geburtstagsgrüße per Post erfreut.

Hin und wieder erfahren wir von älteren oder kranken Mitgliedern, die an die Wohnung gefesselt sind.
Unser Team würde diese Menschen gerne mit einem Besuch erfreuen. Sollten Sie oder Ihre Angehörigen und Freunde an dem Angebot interessiert sein, wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartnerin Veronika Neumann,
Tel.: 02224 2931.

Auch Krankenhausbesuche in der näheren Umgebung sind möglich.
Bitte informieren Sie uns!

Ansprechperson: Rosemarie Schopp (Vorsitzende)
Straße/Nr.: Bahnhofstraße 22
PLZ/Ort: 53604 Bad Honnef
Tel.: 0 22 24 / 77 96 370
E-Mail: info@awo-bad-honnef.de
Internet: www.awo-bad-honnef.de


zurück zur Übersicht


Copyright 2008 bei Stadt Bad Honnef, alle Rechte vorbehalten.
Die Verwendung für gewerbliche Zwecke sowie die Übernahme in elektronische Systeme ist untersagt.
Alle Angaben ohne Gewähr.